SVK Jugendwartin Iris Brettschneider zur Botschafterin für das Projekt „kein Kind ohne Sport“ ernannt

Auf dem Tag des Sports 2018 in Kiel wurden 6 engagierte Ehrenamtliche aus unterschiedlichen Vereinen in Schleswig-Holstein zu Botschafterinnen und Botschaftern für die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ernannt.

Darunter auch unsere Jugendwartin Iris Brettschneider, die für ihr Engagement rund um die Planung, Organisation und Durchführung der Segelregatten bei den Special Olympics in Kiel ausgezeichnet wurde.

Die Sportjugend Schleswig-Holstein und die Schleswig-Holstein Netz AG verfolgen das Ziel, möglichst allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Angeboten des organisierten Sports zu ermöglichen. Ohne Menschen, die sich in ihrer Freizeit dafür engagieren, dass jedem Kind, unabhängig davon aus welchem sozialen Umfeld es kommt, eine Sportmöglichkeit geboten werden kann, wäre dies nicht realisierbar. „Diese sechs Personen haben sich im Rahmen der Special Olympics herausragend engagiert, leisten zudem in ihren Vereinen und Verbänden großartige ehrenamtliche Arbeit. Dabei fördern sie die Inklusion im und durch Sport in Schleswig-Holstein nachhaltig.“, erklärte Marion Blasig, stellvertretende Vorsitzende der sjsh.

 

Noch Plätze frei zur Ausbildung zu den Sportboot- und Segelscheinen

Liebe Seglerinnen und Segler,

nach einem wunderschönen Sommer neigt sich die diesjährige Segel-Saison langsam ihrem Ende zu.Die Boote werden eingewintert und damit einhergehend wird der aktive Segelbetrieb eingestellt.

Doch dies ist kein Grund, Trübsal zu blasen! Denn in den Wintermonaten besteht bei uns in der SVK die Möglichkeit, vorhandenes Segelwissen in der Theorie aufzufrischen oder dieses von der Pike auf zu erlernen.

Ein vierköpfiges Team bestehend aus Susann und Uwe Jersch sowie Holger und SolveighRövensthal hat sich der theoretischen Ausbildung unserer Wissbegierigen verpflichtet. Beginnend mit dem 25.10.2018 startet um 19:00 Uhr der erste Ausbildungsabend in den Räumlichkeiten der Segler-Vereinigung Kiel e.V., Kiellinie 215, 24106 Kiel.

Donnerstags in der Zeit von 19:00 – 21:00 Uhr sowie an ausgewählten Samstagvormittagen können die theoretischen Fähigkeiten zum Erhalt des Sportbootführerschein See (SBF-See), des Sportsgelscheins (SPOSS) sowie des Sportküstenschifferscheins (SKS) in Einzel- und Teamarbeit erworben werden.

Anmeldungen können ab dem 15.08.2018 unter schulung@svk-kiel.de oder über den Aushang am schwarzen Brett im Clubheim der SVK erfolgen. Nähere Informationen zu den jeweiligen Führerscheinen sowie die Höhe der zu entrichtenden Kursgebühren, das notwendige Arbeitsmaterial und die jeweiligen Termine können über die Homepage der SVK unter https://www.svk-kiel.de/ausbildung/#toggle-id-3 abgerufen werden.

An den Kursabenden wird in lockerer Atmosphäre in der Hauptsache die Fähigkeit der Navigation erlernt und vertieft. Hierbei werden viele Übungsaufgaben gemeinsam gelöst, aber auch Hausaufgaben verteilt, welche in der Folgewoche gemeinsam besprochen werden. So lassen sich etwaige Fehlerquellen schnell ausmerzen und das Gelernte wird jeweils angewandt sowie vertieft. Außerdem werden die Seemannsknoten gemeinsam erlernt und Wetterkunde betrieben. Die Bereiche Seerecht, Betonnung, Lichterführung und die Seemannschaft sind nur einige weitere wichtige Themen, welche in den Kursen besprochen und erlernt werden. Die winterliche Langeweile ist hierbei schnell vertrieben!

Mein Fazit nach der Teilnahme an dem letzten Kurs in den Wintermonaten 2017/2018 lautet:

Es wird eine Menge Fachwissen von vier besonderen Menschen mit sehr viel Herz & Verstand vermittelt, die sich ihrer Sache verpflichtet fühlen und ihr Wissen gerne weitergeben! Hier kommt Freude auf!

regionales Optitraining der Seglerjugend SH in der SVK

Liebe Optiregattasegler!

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir euch nach den Sommerferien als neuer Stützpunkt für das regionale Optitraining der Seglerjugend SH einen zweiten, offenen Trainingstermin für das Regattatraining anbieten können.

Im Wechsel mit dem Standort Plön könnt ihr bei einem erfahrenem Trainer der Seglerjugend viele wertvolle und nützliche Dinge für das Regattasegeln lernen.

Die Termine sind jeweils Montags von 17:00 – 19.00 Uhr (17.00 Uhr fertig angezogen auf dem Steg stehen 😉

20.08. / 03.09. / 17.09. / 01.10. in der SVK

27.08. / 10.09. / 24.09./ Plöner See beim PSV

Das Training richtet sich an alle Opti B und Optiligasegler! Anmeldungen nimmt Iris per E-Mail an jugendwart@svk-kiel.de entgegen. Es wäre schön, wenn wir eine feste Regattagruppe zusammen bekämen, da man gemeinsam mehr lernt. Wer aber auch erstmal schnuppern möchte, ist selbstverständlich auch herzlich willkommen.

Wer am Training in Plön teilnehmen möchte, meldet sich bitte auch bei Iris, damit wir in Absprache mit den Plönern ein Boot vor Ort für euch organisieren können.

 

Jugend Trainingszeiten