Tag der offenen Tür zu 100 Jahre SVK

Bericht von der Brücke drei 2019

Segler-Vereinigung Kiel e.V.
Auszug aus der Vorstandssitzung

vom 02.04.2019

Bericht von der BRÜCKE“

In unserer Vorstandssitzung vom 02.04.2019 befassten wir uns eingehend mit den weiteren Planungen zu der unter dem 01.06.2019 stattfindenden 100-Jahr-Feier der SVK.

Aufgrund des großen Engagements einzelner Mitglieder ist es gelungen, Sponsoren für die Chronik zu werben, so dass ein Teil der Kosten bereits durch die verkauften Anzeigen refinanziert werden kann. An dieser Stelle danken wir allen Freiwilligen, welche uns so tatkräftig mit Ihrem Einsatz unterstützen! Ohne sie geht es nicht!

In Kürze wird es nähere Informationen zu der unter dem 01.06.2019 geplanten Abendveranstaltung geben, welche in unserem schönen Vereinsheim ausgetragen wird und für deren Teilnahme Eintrittskarten erworben werden können. Als Dresscode wird Business Casual aufgerufen. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Feier mit Euch!

Außerdem haben wir die erfreuliche Nachricht, dass unter dem 11.05.2019 der gemeinsame Termin zum Ansegeln auch mit der Jugendabteilung stattfinden wird. Zusätzlich werden unsere neuen Trainingspartner vom Verein „Meer bewegen“ bei uns vor Ort sein und das Training absolvieren. Der gemeinsame Auftakt wird durch einen offiziellen Pressetermin besiegelt. An dem Wochenende 28./29.09.2019 ist die Inklusionsregatta geplant. Über zahlreiche Besucher freuen wir uns sehr!

Unsere Jugendwartin hat sich das ehrenwerte Ziel gesetzt, für die Special Olympics World Games 2023 ein schleswig-holsteinisches Team zu melden! Hierbei wollen wir alle sie jederzeit unterstützen!

Darüber hinaus haben wir über die Verschönerung des Clubheimes im Außenbereich entschieden. So wird in Kürze das auf der Grünfläche neben dem Haus stehende Kinderspielgerät entsorgt und durch Neues ersetzt werden. Wir möchten, dass unsere Jüngsten sich wohlfühlen und sich auch außerhalb des Wassers austoben können.

Abschließend haben wir noch zwei Bitten:

Auf dem Grünstreifen neben dem Parkplatz werden diverse Jollen gelagert. Das Grünflächenamt wird in Kürze zur Verbringung der Jollen auffordern, da die dort befindlichen Bäume aufgeforstet werden sollen. Bitte tut Euch selbst einen Gefallen und sorgt noch vor einer Aufforderung durch das Grünflächenamt für einen Abtransport der Jollen. Nach Absprache können diese auch auf dem oberen Parkplatz vorübergehend gelagert werden.

Des Weiteren bitten wir aufgrund der bestehenden Problematik an dieser Stelle noch einmal alle Winterlieger aus der Kösterallee, die auf dem Platz verlegten Kabelkanäle nicht mit dem Pkw oder anderem schweren Gerät zu überfahren! Es ist in der Vergangenheit oft zu Schäden gekommen, welche es im Interesse der Gemeinschaft zu verhindern gilt!

Wir sehen uns am 10.04.2019 in unserem Vereinsheim!

Schöne Grüße von der Brücke!