Flohmarkt am 12. März in der SVK

Flohmarkt am 12. März in der SVK

Der Flohmarkt in der SVK war nur mäßig besucht. Schade für die Aussteller, die wieder mal ein gemischtes Angebot präsentiert haben. Im Ausstellungsraum gab es Gelegenheit sein Boot günstig mit allen auszustatten was so an Ausrüstungsgegenständen noch für die beginnende Segelsaison gefehlt hat. So wie Martina Mammen die als Neueinsteigerin ihr erstes Boot mit Festmacher- und Sorg-Leinen bei Karl-Heinz Wulf ausgestattet hat, der dafür genau die richtige Auswahl anbot.

Flohmarkt am 12. März in der SVK

Um wieder mehr Schwung in den Flohmarkt zu bekommen, gibt es Überlegungen dafür im nächsten Jahr in den anderen Segelclubs zu werben. Schließlich nehmen wir keine Standgebühren, bieten einen schönen Raum an und der Wirt sorgt für das leibliche Wohl. Das sollte Aussteller und Käufer auch aus anderen Vereinen anziehen.